LIQUI MOLY in Stuttgart auf dem Rasen

07.06.2018, 11:19

LIQUI MOLY in Stuttgart auf dem Rasen

Unternehmen setzt Sponsoring des Tennisturniers MercedesCup fort

Juni 2018 – Zum siebten Mal in Folge ist LIQUI MOLY Premium-Sponsor des Tennisturniers MercedesCup, das vom 9. bis 17. Juni in Stuttgart ausgetragen wird. „Langfristige Partnerschaften mit Lieferanten, Kunden und Werbepartnern sind uns wichtig“, betont Peter Baumann. Er verantwortet das weltweite Marketing des Motoröl- und Additiv-Spezialisten.

Sportliche Qualität trifft Hightech-Qualität: „Die Anlage des TC Weissenhof in Stuttgart und das dort seit Jahrzehnten ausgetragene renommierte internationale Topevent stehen für Spitzenleistungen im Tennissport so wie Namensgeber Mercedes und LIQUI MOLY für technische Perfektion stehen“, sagt Peter Baumann. Die optische Verknüpfung der Automarke mit Stern und des Motorölunternehmens ist einer der Beweggründe für das Engagement in Stuttgart.

Ein weiterer Grund ist die sportliche Attraktivität der Veranstaltung: Der MercedesCup ist eines der wenigen Rasenplatzturniere der ATP World Tour, weshalb das Teilnehmerfeld stets sehr gut besetzt ist. Und das macht es wiederum für Zuschauer und Medien zu einem Anziehungspunkt. Vorjahressieger Lucas Pouille aus Frankreich wird einer der Akteure sein, die im Mittelpunkt stehen. Das größte Interesse dürfte dem Gewinner von 20 Grand-Slam-Titeln, Roger Federer, gelten. Der achtmalige Wimbledon-Champion nutzt die Veranstaltung auch zur Vorbereitung auf eben jenes Rasenturnier in England. Natürlich möchte er sich in die Siegerliste eintragen, in der so prominente Namen wie Björn Borg, Ivan Lendl, Andre Agassi, Michael Stich, Thomas Muster oder Rafael Nadal stehen.

 „Internationale Veranstaltungen sind für uns von großer Bedeutung“, sagt der LIQUI MOLY-Marketingleiter. „Als beliebteste Motorölmarke Deutschlands wollen wir nicht nur im heimischen Markt spitze sein, sondern auch weltweit den Top-Platz einnehmen.“ In Stuttgart wird die Marke im Top-Schwenkbereich der Kameras auf den Banden an den Stirnseiten und entlang der Seitenlinien vertreten sein. Dazu kommt das mediale Interesse: Mehr als 100 Journalisten aus dem In- und Ausland werden aus Stuttgart berichten. Und die TV-Übertragungen in alle Welt garantieren ein Millionen-Publikum, wie die bisherigen Turniere bewiesen haben. Vor diesem Hintergrund ist Peter Baumann ein Detail sehr wichtig: „Während des Turniers treten wir exklusiv als einzige Motorölmarke auf.“

«zurück

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte beachten Sie, dass in Ihrem Kommentar aus sicherheits- und datenschutzrechtlichen Gründen keine Links platziert werden können.

 


Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt.