Erste LNG-Tankstelle in Österreich eröffnet

11.10.2017, 23:45

ENNS. - Die Unternehmen RAG, Ennshafen OÖ GmbH und Iveco Austria haben im Rahmen des Zukunftsforums LNG im oberösterreichischen Ennshafen die österreichweit erste Tankstelle für LNG (Liquefied Natural Gas) im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl und weiteren hochrangigen Gästen aus Politik und Wirtschaft eröffnet.

In nur wenigen Wochen Bauzeit konnte RAG die erste LNG-Tankstelle Österreichs fertigstellen und nunmehr der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Logistikdrehscheibe Ennshafen im oberösterreichischen Zentralraum eignet sich ideal als Standort für die erste LNG-Tankstelle Österreichs. Hafenumschlag und hohe Lkw-Verkehrsdichte gehören untrennbar zusammen. Am Standort Ennshafen können derzeit rund 12 Tonnen verflüssigtes Erdgas gelagert werden, das entspricht rund 60 bis 90 Lkw-Tankfüllungen.

«zurück

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

Bitte beachten Sie, dass in Ihrem Kommentar aus sicherheits- und datenschutzrechtlichen Gründen keine Links platziert werden können.

 


Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt.